DGUV V3 Pauschalpreis

Home / DGUV V3 Pauschalpreis

Pauschalpreis für die Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln gemäß TRBS 1201 und DGUV V3 nach Prüfnorm DIN VDE 0701-0702 gemäß Schutzklasse und Bauart

Elektroprüfungen nach DGUV V3 & DGUV V4 aus einer Hand für alle Ihre Standorte in Deutschland

Extra für kleinere Standorte bieten wir günstige Pauschalpreise für bis zu 250 Betriebsmittel – ohne versteckte Kosten – an, inkl. aller Prüfanforderungen entsprechend DGUV Vorschrift 3 sowie An- und Abfahrtskosten.

Wir geben Ihnen dadurch mehr Planungssicherheit bei den zu erwartenden Gesamtkosten und zeigen Ihnen hiermit, dass wir nicht nur größere Standorte betreuen wollen, sondern auch für kleinere Standorte deutschlandweit tätig sein können.

Inhalt der Elektroprüfungen beim DGUV V3 Pauschalpreis – All Inclusive

  • Sichtprüfungen der Betriebsmittel
  • Messungen des Schutzleiterwiderstandes
  • Messungen des Isolationswiderstandes
  • Messung des Berührstroms
  • Messung des Geräteableitstroms (direkte Messung, Differenz oder Ersatzableitstrom
  • Erstellung und Anbringung neuer Prüfplakette
  • Barcode Inventarisierung: Inventarisierung mittels Barcode DIN Code 39 oder 128, Aufnahme des geprüften Gerätes von Geräteart, Hersteller, Standort (max 21 Zeichen möglich) sowie ggf. der Prüffristen (Fälligkeit) Erstellung einer Inventarliste im Format xls (Excel)
  • Gefährdungsbeurteilung: Gefährdungsbeurteilung je Gerät für elektrische Betriebsmittel gemäß §3 BetrSichV. TRBS 1111 und TRBS 1201. Ermittlung der Einzelprüffristen und Übergabe der gerichtsfesten Dokumentation sowie der Gefährdungsbeurteilung
  • Inklusive An- und Abfahrtkosten

 

Es muss gewährleistet werden, dass die Anlagen nach Vereinbarung ohne Wartezeiten zur Verfügung stehen. Bei Bedarf führen wir Reparaturen nach Zeit und Aufwand durch. Während der Reparaturarbeiten können noch weitere Mängel oder versteckte defekte Bauteile gefunden werden, die nach Zeit und Aufwand instand gesetzt werden können.